7 sorbische Vokabeln für eine kleine Auszeit im Sommer

Steigende Temperaturen, blauer Himmel und laue Nächte – so wünscht man sich den Sommer. Gerade in der Lausitz laden dann die neu geschaffenen Seen genauso wie die idyllischen Naturseen zum entspannten Sonnbaden oder Schwimmen und zu ausgiebigen Touren mit Fahrrad oder Boot ein. Mit diesen sieben sorbischen Vokabeln bist du für die warme Jahreszeit bestens gerüstet.

Von: Linda Napier

Während es einigen im Sommer gar nicht warm genug sein kann, um in der Sonne zu brutzeln, kommen andere schnell ins Schwitzen und sehnen sich nach einer Abkühlung. Allesamt aber wollen wir uns in der Jahresmitte mal eine kleine Auszeit gönnen, den Alltag vergessen und die Seele baumeln lassen. Um herauszufinden, was für Sommer-Typen deine Mitmenschen sind, helfen dir bestimmt folgende sorbische Vokabeln.

1.) Kommst du mit an den See? –Přińdźeš sobu k jězorej?

Im Lausitzer Seenland ist die Frage wohl schnell mit „ja“ beantwortet. Danach hat man die Qual der Wahl, welchen der zahlreichen Seen/jězory man besuchen möchte. Ob man schwimmen, paddeln oder die Natur genießen möchte – die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sind vielseitig.

2) Pack die Badehose/den Bikini ein! –Zapakuj kupanske cholowy / bikini!

Wenn man erstmal an den See geradelt ist und es sich auf einer Decke gemütlich gemacht hat, ist es ärgerlich, wenn im Gepäck das Wichtigste fehlt. Deshalb kann es durchaus hilfreich sein, die Begleiter oder sich selbst nochmal daran zu erinnern, die Badehose/kupanske cholowy, den Badeanzug/kupanski woblek oder den Bikini/bikini einzupacken. Schreib die nächste Packliste für die Badetasche doch mal auf Sorbisch!

3.) Erdbeereis oder Schokoeis? –Truskalcowy lód abo šokolodźany lód?

Eine wichtige Frage, wenn man vor einer Eisdiele in der Lausitz steht: Welche Sorte darf es sein? Die Geschmäcker sind ja bekanntlich sehr verschieden. Mit diesen sorbischen Vokabeln kann man vorab klären, ob man nicht sogar die gleichen Sorten am liebsten mag.

4.) Ich lade euch zum Grillen ein. – Přeprošuju was na grilowanje.

An warmen Sommerabenden, wenn die Sonne erst spät untergeht, gibt es kaum etwas Schöneres, als mit den Freunden oder der Familie zu grillen/grilować. Jeder bringt etwas mit, es gibt Salate und Brot, Bratwurst oder Steak. Jetzt kannst du deine Liebsten auch auf Sorbisch zu deinem Grillfest/grilowy swjedźeń einladen.

5.) Ich glaube, du bekommst einen Sonnenbrand. – Myslu sej, zo dóstanješ wopalenje wot słónca.

Einmal kurz nicht aufgepasst, schon sind die Nase oder die Schultern krebsrot. Das passiert nicht nur an Stränden in der Karibik, sondern auch an Lausitzer Sonnentagen. Wenn man den Sonnenbrand/wopalenje wot słónca bemerkt, ist es zu spät, um die Haut zu schützen. Deshalb lohnt es sich, seine Mitmenschen freundlich drauf hinzuweisen, dass sie sich vielleicht besser eincremen sollten.

6.) Ist dir auch so warm? – Je ći tež tak ćopło?

Um die Frage zu untermalen, fächelt man sich nicht selten mit der Hand etwas Luft ins Gesicht. Wenn vom Gegenüber eine zustimmende Antwort kommt, stärkt das direkt das Gemeinschaftsgefühl und man kann gemeinsam Schutz im Schatten suchen. Mit „Je ći tež tak ćopło?“ kannst du die Frage auf Sorbisch stellen.

7.) Deine Sonnenbrille steht dir. – Twoje słónčne nawoči ći steja.

Mit ehrlichen Komplimenten sollte man nie geizen. Dein Gegenüber freut sich sicher über die nette Bemerkung: „Twoje słónčne nawoči ći steja.“ Schließlich ist die Sonnenbrille/słónčne nawoči das Must-have an sonnigen Tagen in der Lausitz.

Weiterführende Informationen:

  • Ausflugtipps für warme Sommertage in Lausitz findest du hier
  • Wikibooks verrät dir Zahlen und obersorbische Sprüche
  • Auf soblex findest du ein Deutsch-Sorbisches Wörterbuch für schnelle Übersetzungen
  • Auf diesen Seiten findest du nützliche Informationen, um Sorbisch zu lernen
  • Das WITAJ-Sprachzentrum Bautzen bietet Sorbisch-Kurse für jede Altersklasse
  • Alle Interessierten können auf dieser Seite in 100 Sekunden sorbische Redewendungen lernen.

Mehr sorbische Vokabeln lernst du hier:

Das könnte dich auch interessieren

alle Beiträge laden

Findest du, dass jeder in der Region Sorbisch lernen sollte?

Jeder sollte für sich entscheiden, ob er Sorbisch lernen möchte. Ich kann aber für mich persönlich sagen, dass ich es cool finde, die Sprache zu verstehen.
Annika
Zum Interview